Top Panel
  • header1200x270px_Sommer_13_Haus-min.jpg
  • header1200x270px_Lauftreff2-min.jpg
  • hader1200x270px_Sommer_Kleinsoell-min.jpg
  • header1200x270px_Lauftreff1-min.jpg
  • header1200x270px_Sommer_Feldarbeit_Heuwende-min.jpg
  • hader1200x270px_Sommer_Blockhaus-min.jpg
  • header1200x270px_Musik_u_Schuetzen_Prozession-min.jpg
  • header1200x270px_Sommer_Gde_u_VS-min.jpg
  • hader1200x270px_Sommer_OD_FI-min.jpg
  • hader1200x270px_Sommer_Ramsau-min.jpg
  • header1200x270px_Sommer_14_Ort-min.jpg
  • hader1200x270px_Sommer_ueber_Wolkendecke-min.jpg
  • header1200x270px_Herbst_Kleinsoell11-min.jpg
  • header1200x270px_Sommer_11-min.jpg
  • header1200x270px_Sommer_12-min.jpg
  • header1200x270px_Herbst_BerglsteinerseeGH-min.jpg
  • hader1200x270px_Sommer_Gde_VS-min.jpg
  • hader1200x270px_Sommer_Kapelle_First-min.jpg
  • header1200x270px_Sommer_Inn12-min.jpg
  • header1200x270px_Sommer_Schuetzenhuete-min.jpg
  • hader1200x270px_Sommer_Kapelle_Edelweiss-min.jpg
  • header1200x270px_HS_Hauptschule-min.jpg
  • header1200x270px_Herbst_Berglsteinersee1-min.jpg
  • hader1200x270px_Sommer_Kirchturm-min.jpg
  • hader1200x270px_Sommer_Traktor_Feldarbeit-min.jpg
  • header1200x270px_Herbst_Dorf_Kleinsoell11-min.jpg

Sprechstunde Bürgermeister

nur nach telefonischer Vereinbarung
05338/7274-27 oder
0664 / 50 44 526
Wahlantrag logo groß linke Spalte
 
 

Rufbereitschaft Bauhof

0664 / 83 98 604

Dorftaxi

Tel:0664-839 86 10 Info Fragezeichen19px

Amtstafel

News aus dem Gemeindeamt

Rufbereitschaft Bauhof

Bauhof neu eingekleidet 2014-03 - 75pxRufbereitschaft Bauhof ab 1.12.2014

Liebe Breitenbacherinnen und Breitenbacher!

Beginnend mit 1.12.2014 wird im Bauhof der Gemeinde Breitenbach am Inn eine Rufbereitschaft eingeführt werden. Aufgrund einer internen Einteilung ist ein Bauhofmitarbeiter somit rund um die Uhr und an sieben Tagen der Woche bei außergewöhnlichen Ereignissen ausschließlich unter der Telefonnummer

Weiterlesen ...

Der Biber ist zurück

Biber 75pxDer Biber ist zurückgekehrt

Der Biber (Castor fiber) wurde durch die menschliche Verfolgung, wegen seines sehr wertvollen Pelzes, seinem Fleisch, welches hauptsächlich in der Fastenzeit gegessen wurde, und dem Bibergeil, ein Drüsensekret, das als Wunderheilmittel zahlreiche Anwendungen fand, gnadenlos gejagt und im Jahre 1813 schlussendlich auch in Tirol ausgerottet.

Newsletter abonnieren

Alle amtlichen Meldungen und neuen Beiträge als E-Mail erhalten...(ca. 1x wöchentlich)

Gemeindezeitung

Pleassinger 3 160px

Amtsfinder

Lehrlingsportal

K O N T A K T
Gemeindeamt Breitenbach am Inn
Dorf 94 * 6252 Breitenbach am Inn
Tel: 05338 / 7274-0
Rufbereitschaft Bauhof: 0664 / 83 98 604
Gemeinde allgemein: gemeinde(at)breitenbach.tirol.gv.at
  Kontakt Homepage: kanzlei(at)breitenbach.tirol.gv.at
 Amtsstunden:
Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00
Nachmittags nach Vereinbarung!
 
 
 

 

oesterreich bearbeitetWo sind wir? - Maps