Top Panel
  • Amtstafel1200x320px.jpg

Stellenausschreibung Bauamtstechniker/in und Hausmeister/in

Bauamtstechniker/in

mit 40 Wochenstunden (Vollbeschäftigung) zur Besetzung ausgeschrieben.

Aufgabengebiet: Mitarbeiter/in Bauamt
Nach einer Einarbeitungszeit sollen Sie die Leitung vom Bauamt übernehmen und die Tätigkeit als Bausachverständiger wahrnehmen

Anstellungserfordernisse:
- abgeschlossene bautechnische Ausbildung (HTL, FH oder Vergleichbares)
- einschlägige Berufserfahrung
- sehr gute EDV-Kenntnisse, Führerschein B und eigenes Fahrzeug
- bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
- österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates mit sehr guter Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Anstellung und Entlohnung:
Anstellung und Entlohnung erfolgen nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2012 im Entlohnungsschema I. Das Mindestgehalt beträgt € 2.300,-- brutto. Eine Überzahlung ist aufgrund Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Bewerbungsschreiben sind bis spätestens Freitag, 22.12.2017, 12.00 Uhr, beim Gemeindeamt Breitenbach am Inn, Dorf 94, 6252 Breitenbach am Inn, unter Anschluss von Abschlusszeugnis, Nachweis von Zusatzausbildungen, Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis und eventuell vorhandener Dienstzeugnisse einzubringen.

Nähere Auskünfte erteilt Amtsleiter Mag. iur. Thomas Rangger, Tel.: 05338 7274 26 werktags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

 

 

Hausmeister/in

mit 40 Wochenstunden (Vollbeschäftigung) zur Besetzung ausgeschrieben.

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes im Entlohnungsschema II. Das monatliche Bruttoentgelt samt allfälliger Zulage richtet sich nach Ihren Qualifikationen und anrechenbaren Vordienstzeiten.

Zu Ihren Aufgaben zählen die allgemeinen Hausmeister- und Instandhaltungstätigkeiten sämtlicher Gemeindegebäude. Sie planen und organisieren zusätzlich den internen Reinigungsdienst und können bei Bedarf für allgemeine Bauhofarbeiten herangezogen werden.

Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Führerschein B, einwandfreier Leumund, österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates sowie bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenzdienst/Zivildienst sind Voraussetzung.

Ein erlernter handwerklicher Beruf sowie gute Umgangsformen sind von Vorteil!

Bewerbungsschreiben sind bis spätestens Freitag, 22.12.2017, 12.00 Uhr, beim Gemeindeamt Breitenbach am Inn, Dorf 94, 6252 Breitenbach am Inn, unter Anschluss von Abschlusszeugnis, Nachweis von Zusatzausbildungen, Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis und eventuell vorhandener Dienstzeugnisse einzubringen.

Nähere Auskünfte erteilt Amtsleiter Mag. iur. Thomas Rangger, Tel.: 05338 7274 26 werktags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

 

 

 

Newsletter abonnieren

Alle amtlichen Meldungen und neuen Beiträge als E-Mail erhalten...(ca. 1x wöchentlich)
K O N T A K T
Gemeindeamt Breitenbach am Inn
Dorf 94 * 6252 Breitenbach am Inn
Tel: 05338 / 7274-0
Rufbereitschaft Bauhof: 0664 / 83 98 604
Gemeinde allgemein: gemeinde(at)breitenbach.tirol.gv.at
  Kontakt Homepage: kanzlei(at)breitenbach.tirol.gv.at
 Amtsstunden:
Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00
Nachmittags nach Vereinbarung!
 
 
 

 

oesterreich bearbeitetWo sind wir? - Maps