Kundmachung Land Tirol 1

Mietrückstände führen im schlimmsten Fall zu Delogierung und dem Verlust der eigenen Wohnung. Um Delogierungen zu verhindern und Menschen in ganz Österreich den Verbleib in der eigenen Wohnung zu ermöglichen, hat das Sozialministerium das Programm WOHNSCHIRM (Link zur Landesseite) gestartet.

 Konkret können durch dieses Programm Mietrückstände übernommen bzw. der Umzug in eine leistbare Wohnung finanziell unterstützt werden. 28 regionale Beratungseinrichtungen in allen Bundesländern stellen den niederschwelligen Zugang flächendeckend in ganz Österreich sicher. Seit dem Start des Programms im März konnte bereits mehr als tausend Haushalten österreichweit geholfen werden. Das sind mehr als 2.400 Personen, davon 911 Kinder, deren Zuhause gesichert wurde.

https://wohnschirm.at/.......