Mit dem Bus ging es ab nach Radfeld, zur Kinderfarm.

Dort angekommen, warteten schon Vroni und ihr Mann auf uns und hießen uns herzlich willkommen.

Die Kinder durften sich an vielen verschiedenen Spielestationen austoben und ihr Geschick unter Beweis stellen. Seifenblasenfangen, Traktor fahren, Kugelbahn bauen, nageln und basteln standen auf dem Programm. Wir durften auch in den Stall, die Tiere begrüßen. Schafe, Pferde, Ziegen und Hühner erwarteten uns. Als Highlight durfte jedes Kind noch auf einem Pony reiten. Das gefiel den Kindern natürlich ganz besonders. Vor dem Reiten wurde das Pony noch von unseren Kindern verwöhnt, gestreichelt und gestriegelt.

Ein toller Ausflug in diesem Betreuungsjahr geht zu Ende und ganz müde, aber voller Begeisterung , fuhren wir wieder mit dem Bus zurück zum Kindergarten.