• +43 5338 7274-0
  • Mo -Fr 08:00 - 12:00
  • header_Sommer_Breitenbach_unter_Wolken_Auer_Andreas_1000x320.jpg
  • header_Sommer_Kirche_1_1000x320.jpg
  • header_Sommer_Lacke_1000x320.jpg
  • header_sommer_Gipfelkreuzsegnung-Plessinger320x1076.jpg
  • header_Gelaendelauf01_1000x320.jpg
  • header_sommer_BadeanlagenLacke01.jpg
  • header_SommerFeldarbeitSchoenauAuerAndreas1000x320.jpg
  • header_Sommer_Umzug_Sappl_Hannes_Foto_20_1000x320.jpg
  • header_sommer_KinderSpielplatz1.jpg
  • header_Winter_Sappl Hannes_1000x320.jpg
  • header_Sommer_SchuetzenHuete_1000x320.jpg
  • header_Herbst_Gemeinde_u_Volksschule02_1200x320.jpg
  • header_Winter_Berglsteinersee_Kreisbahn1000x320.JPG
  • header_Winter_Kapelle_Sappl Hannes_1000x320.jpg
  • header_winter_DorflebenAdventBisJan.jpg
deenittr
Berichte aus dem Gebiet der Bildung

2019-02-28 Indianerfest zu Fasching

Indianerfest zu Fasching
jipi jah jah jipi jipi jeh

Im Waldkindergarten wurde es bunt. Dieses Jahr zu Fasching verkleideten sich die Kinder als Indianer. Die Kinder tanzten Indianertänze, schnitzten Pfeil und Bogen, kochten wie die Indianer und gestalteten bunte Kleider. Auch ein peruanisches Indianermärchen begeisterte unsere Kinder. Als Höhepunkt gab es ein Indianerfest, wo unsere kleinen Indianer sich bei verschiedenen Spielestationen austoben konnten.

 

  • 2019-02-28_09-27-33_Fasching_Indianer
  • 2019-02-28_09-58-24_Fasching_Indianer
  • 2019-02-28_10-00-07_Fasching_Indianer
  • 2019-02-28_10-10-34_Fasching_Indianer
  • 2019-02-28_10-20-56_Fasching_Indianer
  • 2019-02-28_10-35-02_Fasching_Indianer
  • 2019-02-28_10-59-53_Fasching_Indianer
  • 2019-02-28_10-59-55_Fasching_Indianer
  • _2019-02-28_10_Fasching_Indianer
  • _2019-02-28_11_Fasching_Indianer
  • _2019-02-28_12_Fasching_Indianer
  • _2019-02-28_13_Fasching_Indianer
  • _2019-02-28_14_Fasching_Indianer

Simple Image Gallery Extended

Volksschule: Missio

Aktion Missio75px

„Aktion Missio“

Auch 2018 hat die Volksschule Breitenbach wieder die „Missio –Jugendaktion“  unterstützt.
Der stolze Betrag von 1.113,84 Euro wurde im November 2018 überwiesen und kommt Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt zugute.

Volksschule: Vorlesetag

2016 10 Leseprojekt Fantasie 11

Vorlesetag

Am 28.11.2018 fand der 3. Tiroler Vorlesetag statt. Auch die Volksschule Breitenbach beteiligte sich mit zahlreichen Beiträgen und so wurde in der ganzen Volksschule fleißig gelesen.

Stille Nacht

2018 11 SeTN Reiter Martin Stille Nacht200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“
Von Salzburg ins Zillertal, vom Zillertal in alle Welt

Auf Einladung des Katholischen Bildungswerks Breitenbach am Inn, hielt der bekannte Historiker, Kurator, Buchautor und Stille-Nacht-Forscher Martin Reiter, im Brotberuf Marketingleiter bei der Tiroler Versicherung, am 16. November 2018 einen Vortrag im Jugendraum/Gemeinschaftshaus.
Viele Besucher waren begeistert, was Martin Reiter alles über das Leben von Joseph Mohr, der den Text von „Stille Nacht“ schrieb, und über Franz Xaver Gruber, der 1818 die Melodie komponierte, sowie die Orte und Personen, die zur Verbreitung beigetragen haben, erzählen konnte.

Der „Weihnachts-Welthit“ wurde in mehr als Dreihundertfünfzig Sprachen und Dialekte übersetzt.
All dies ist auch im Lese-, Bilder- & Reisebesuch „Stille Nacht“ von Martin Reiter nachzulesen.

 

Rita Adamer
Katholisches Bildungswerk Breitenbach am Inn

2018-11-13 Laternenfest

Laternenfest im Waldkindergarten

Mit „Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir“ fand am Dienstag, den 13. November das Martinifest im Waldkindergarten statt.
Die Kinder zeigten stolz ihre selbstgebastelten Eulenlaternen. Beim Umzug durch den Wald wurden die Kinder von ihren Eltern mit großen Fackeln begleitet.
So durften auch die Eltern an diesem Abend teilen- Sie teilten das Licht an der Fackel mit den anderen Eltern.
Musikalisch umrahmt wurden die Kinder von Klarinettenbläsern der Musikkapelle Breitenbach.
Auch unser Herr Pfarrer feierte gemeinsam mit den Waldkindern dieses religiöse Fest.

Die Kinder stellten die Geschichte vom heiligen St. Martin, der seinen roten Mantel mit dem armen Bettler teilt, als Singspiel dar und im Anschluss begeisterten die Kinder ihre Familien mit einem Lichtertanz.

Nachdem der Herr Pfarrer die Martinskipferl gesegnet hat, wurden diese mit den Kindern geteilt. Für die Verwandten und Freunde wurden Kastanien an der offenen Feuerstelle geröstet und Punsch ausgeschenkt.

Der Wald sorgte wieder einmal für ein gemütliches Beisammensein und einen besinnlichen Ausklang der Feier.

  • IMG-20181114-WA0006
  • IMG_1684
  • IMG_1703
  • IMG_1708
  • IMG_1710
  • IMG_1722
  • IMG_1725
  • IMG_1741
  • IMG_1743
  • IMG_1756
  • IMG_1762
  • foto 1
  • foto 2
  • foto_1

Simple Image Gallery Extended

2018-06-08 Papanachmittag

Papanachmittag im Wald
„Mein Papa ist ein Supermann, der einfach alles richtig kann!“

Zum Vatertag wurden alle Papas am Nachmittag von unseren Kindern eingeladen.
Es fanden viele lustige Wettspiele wie Schubkarrenrennen, Seilziehen, Zapfenwurfspiel und Wetthammern statt. Die Papas durften auch unsere Blind Rope probieren. Mit verbundenen Augen durften die Papas sich entlang eines gespannten Seiles durch den Wald ertasten. Das war ein Spaß für die Kinder.
Im Mittelpunkt stand das gemeinsame Würstl- und Steckerlbrotgrillen von Papa und Kind am offenen Feuer.

  • 20180608_140922
  • 20180608_141105
  • 20180608_141636
  • 20180608_143347
  • 20180608_144250
  • 20180608_144255
  • 20180608_144604
  • 20180608_151916
  • 20180608_152735
  • 20180608_152959
  • 20180608_153101
  • 20180608_155033

Simple Image Gallery Extended

K O N T A K T
Gemeindeamt Breitenbach am Inn
Dorf 94 * 6252 Breitenbach am Inn
Tel: 05338 / 7274-0
-----------------------
Rufbereitschaft Bauhof: 0664 / 83 98 604
Gemeinde allgemein:
gemeinde(at)breitenbach.tirol.gv.at
 
Kontakt Homepage:
kanzlei(at)breitenbach.tirol.gv.at
 Amtsstunden:
Montag bis Freitag: 08:00 - 12:00
Nachmittags nach Vereinbarung!
 

 

oesterreich bearbeitetWo sind wir? - Maps

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen