Events Katholisches Bildungswerk

Stille Nacht

2018 11 SeTN Reiter Martin Stille Nacht200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“
Von Salzburg ins Zillertal, vom Zillertal in alle Welt

Auf Einladung des Katholischen Bildungswerks Breitenbach am Inn, hielt der bekannte Historiker, Kurator, Buchautor und Stille-Nacht-Forscher Martin Reiter, im Brotberuf Marketingleiter bei der Tiroler Versicherung, am 16. November 2018 einen Vortrag im Jugendraum/Gemeinschaftshaus.
Viele Besucher waren begeistert, was Martin Reiter alles über das Leben von Joseph Mohr, der den Text von „Stille Nacht“ schrieb, und über Franz Xaver Gruber, der 1818 die Melodie komponierte, sowie die Orte und Personen, die zur Verbreitung beigetragen haben, erzählen konnte.

Der „Weihnachts-Welthit“ wurde in mehr als Dreihundertfünfzig Sprachen und Dialekte übersetzt.
All dies ist auch im Lese-, Bilder- & Reisebesuch „Stille Nacht“ von Martin Reiter nachzulesen.

 

Rita Adamer
Katholisches Bildungswerk Breitenbach am Inn


Drucken