Stundenlohn-Facharbeiter EUR 40,00 (GR-Beschluss vom 12.11.2013)
Stundenlohn-Hilfsarbeiter EUR 27,00 (GR-Beschluss vom 12.11.2013)
 
Mülltonne PVC 120ltr. EUR 48,00 (GR-Beschluss vom 30.11.2004)
Mülltonne PVC 120ltr. mit Schwerfallschloss EUR 96,00 (GR-Beschluss vom 02.11.2018)
Mülltonne PVC 240ltr. EUR 62,00 (GR-Beschluss vom 30.11.2004)
 
Heimatbuch EUR 11,00  (GR-Beschluss vom 30.11.2004)
Kehrbuch EUR 1,50 (GR-Beschluss vom 30.11.2004)
Gästemeldeblätter (Block) EUR 5,00

Hausnummerntafel EUR 10,00 (GR-Beschluss vom 30.11.2004)
 
Verwaltungsabgabe:           EUR 2,10
Bundesabgabe:                   EUR 14,30
Stafregisterbescheinigung: EUR 16,40
 
Reisedokumente: (Selbsteinreichung BH oder über Gemeinde)
Neuausstellung (Fingerprintpass)     EUR 75,90
Kinderreisepass vor 12.Lebensjahr  EUR 30,00
Personalausweis Neuausstellung     EUR 61,50

Die Wasserfüllung erfolgt über die Hauswasserleitung und ist immer zu bezahlen.

Wenn unbehandeltes Wasser nicht in den Fäkalkanal eingeleitet wird, kann ein schriftliches Ansuchen auf Befreiung der Kanalgebühr an die Gemeinde Breitenbach am Inn übermittelt werden. Die Wassermenge in m³, die Behandlungsart des Wassers sowie die Art der Ableitung sind nachzuweisen bzw. glaubhaft zu machen!

Ansonsten gibt es ausnahmslos keine Kanalgebührenbefreiung!