Die Gemeinde Breitenbach am Inn legt die Höhe der jährlichen Freizeitwohnsitzabgabe einheitlich für das gesamte Gemeindegebiet

  1. a) bis 30 m2 Nutzfläche mit € 100,
  2. b) von mehr als 30 m2 bis 60 m2 Nutzfläche mit € 200,
  3. c) von mehr als 60 m2 bis 90 m2 Nutzfläche mit € 290,
  4. d) von mehr als 90 m2 bis 150 m2 Nutzfläche mit € 420,
  5. e) von mehr als 150 m2 bis 200 m2 Nutzfläche mit € 590,
  6. f) von mehr als 200 m2 bis 250 m2 Nutzfläche mit € 760 und
  7. g) von mehr als 250 m2 Nutzfläche mit € 920
fest

Rechtsgrundlage:
Verodnung: GR-Beschluss vom 19.08.2019