Förderung E-Mopeds und E-Motorräder

Information über eine zusätzliche Förderung der Gemeinde Breitenbach für E-Mopeds und E-Motorräder (L1e/L3e)

Der Gemeinderat der Gemeinde Breitenbach hat in seiner Sitzung am 27.03.2018 einstimmig beschlossen, den Ankauf von E-Mopeds und E-Motorrädern (Klassen L1e/L3e) mit € 400,- in
Form von KUWI-Gutscheinen zu fördern.


Fördervoraussetzung:
•    Hauptwohnsitz in der Gemeinde Breitenbach am Inn
•    pro Einwohner wird der Ankauf eines Elektro-Mopeds/E-Motorrades gefördert
•    Förderungswerber muss Zulassungsinhaber sein
•    Neufahrzeuge mit Kaufdatum nach dem 01.01.2018
Das Formular liegt im Gemeindeamt auf bzw. kann direkt von der Gemeindehomepage heruntergeladen werden.

Beilagen zum Förderantrag:
•    Rechnung - auf der Name und Adresse des Käufers ausgewiesen sein muss -              als Nachweis über den Ankauf (Eigentum) in Kopie
•    Zahlungsnachweis über den Kaufbetrag in Kopie
Weitere Förderungsmöglichkeiten für E-Mopeds und E-Motorräder
2018 können für förderungswürdige E-Mopeds und E-Motorräder noch weitere Förderungen beansprucht werden:
•    € 375,- „E-Mobilitätsbonus“ der Fahrzeugimporteure beim Ankauf des Fahrzeugs
•    € 375,- „E-Mobilitätsbonus“ (E-Mobilitätsförderung) des Bundes aus Mitteln des BMNT/bmvit
Details siehe https://www.umweltfoerderung.at

   Somit Gesamtförderung bis zu € 1.150,- möglich!


Antragsformular...


Mit dieser Förderung möchte die Gemeinde im Rahmen ihrer e5-Aktivitäten (Programm für energieeffiziente Gemeinden) einen weiteren Beitrag leisten, die Lebensqualität in unserer
Gemeinde schrittweise zu erhöhen!