Fahrradwettbewerb2020

Tirol radelt – 10 Jahre Tiroler Fahrradwettbewerb: Mitmachen und gewinnen!

Los geht’s – der Fahrradwettbewerb hat jetzt – verspätet aufgrund der aktuellen Lage – mit 01. Mai 2020 begonnen. Breitenbach ist wiederum dabei – und das bereits zum dritten Mal.

 

Fahrradwettbewerb2020

Im Rahmen von „Österreich radelt“ sind die Tirolerinnen und Tiroler aufgerufen, sich in der Zeit vom 01. Mai bis 30. September für „Tirol radelt – 10 Jahre Tiroler Fahrradwettbewerb“ anzumelden.

Anmeldung: Am besten online unter https://tirol.radelt.at/ oder Anmeldekarte im Gemeindeamt abgeben.

… Kilometer zählen …

Die TeilnehmerInnen können ihre gefahrenen Kilometer entweder direkt unter https://tirol.radelt.at/ eintragen, mit der praktischen Tirol radelt-App oder in einem Fahrtenbuch aufzeichnen. Die Kilometer können täglich, wöchentlich oder gesammelt am Ende des Wettbewerbs eingetragen werden.

… und gewinnen!

Egal ob jung oder alt: Jede/r kann gewinnen! Unter allen, die bis zum 30. September mehr als 100 Kilometer geradelt sind, werden tolle Preise verlost!

Nach Wettbewerbsende, spätestens bis zum 4. Oktober, muss der Kilometerstand bekannt gegeben werden – idealerweise online oder aber auch beim Klimabündnis Tirol. Am landesweiten Gewinnspiel nehmen alle teil, die 100 Kilometer oder mehr geradelt sind. Die PreisträgerInnen werden per Los gezogen und bei einer Abschlussveranstaltung in Innsbruck Ende Oktober ausgezeichnet.

Zusätzlich zu den tirolweiten und österreichweiten Preisen verlost die Gemeinde Breitenbach im Rahmen der Mobilitätswoche wiederum fünf KUWI-Gutscheine á € 50,- Also nichts wie rauf auf den Sattel.

Tirol radelt-App

Die App für iPhones und Android-Smartphones ist ab Wettbewerbsbeginn im Apple App Store und im Google Play Store kostenlos erhältlich. Mittels GPS können die gefahrenen Kilometer besonders leicht aufgezeichnet werden. Einfach aktivieren und losradeln!

Alle Infos unter:  https://tirol.radelt.at/

Für den Verkehrsausschuss:

Josef Auer