Wappen30px

Stellenausschreibung Mitarbeiter/in im Gemeindeamt

Im Gemeindeamt Breitenbach am Inn wird die Stelle eines teilzeitbeschäftigten Mitarbeiters/einer teilzeitbeschäftigten Mitarbeiterin im Meldeamt/Bürgerservice mit 25 Wochenstunden im Entlohnungsschema I in der Entlohnungsgruppe c zur ehestmöglichen Besetzung ausgeschrieben.

Das monatliche Bruttoentgelt samt Zulage richtet sich nach Ihren Qualifikationen und anrechenbaren Vordienstzeiten und beträgt zumindest € 1.500,00.
Für eine Anstellung vorausgesetzt werden:
- abgeschlossene Büroausbildung (z.B. HAS, HBLA)
- sehr gute EDV-Kenntnisse (vor allem MS-Office)
- Aufgeschlossenheit und Vertrautheit mit Social Media
- Freude am Parteienverkehr
- Bereitschaft zur Fortbildung
- bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Grundwehrdienst oder Wehrersatzdienst
- einwandfreier Leumund, österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates
Die Arbeitsstunden sind teilweise auch am Nachmittag zu leisten.

Bewerbungsschreiben sind bis spätestens Freitag, 29.10.2021, 12.00 Uhr, beim Gemeindeamt Breitenbach am Inn, Dorf 94, 6252 Breitenbach am Inn, unter Anschluss von Abschlusszeugnis, Nachweis von Zusatzausbildungen, Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis und eventuell vorhandener Dienstzeugnisse einzubringen.

Nähere Auskünfte erteilt Amtsleiter Mag. iur. Thomas Rangger, Tel.: 05338 7274, werktags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Der Bürgermeister:
LAbg. Ing. Alois Margreiter