Wappen30px

Stellenausschreibung Schulassistenz 

Bei der Gemeinde Breitenbach am Inn gelangt ab 13.9.2021 die Stelle einer Schulassistenz (m/w) in der Volksschule Breitenbach am Inn mit einem Beschäftigungsausmaß von 16 Wochenstunden zur Besetzung.

 Ein Schulassistent/eine Schulassistentin hilft dem Kind, sich in die Klasse zu integrieren und unterstützt es bei den alltäglichen Anforderungen wie z. B. Unterstützung beim individuellen Lernen und bei der Umsetzung schulischer Anforderungen.

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2012 (VB/I/d). Das Mindestentgelt beträgt derzeit monatlich € 823,00 brutto ohne Sonderzahlung. Es wird darauf hingewiesen, dass sich das angeführte Mindestentgelt aufgrund von gesetzlichen Vorschriften gegebenenfalls durch anrechenbare Vordienstzeiten sowie sonstige mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundene Entgeltbestandteile erhöht.

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung anzuschließen:
Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Schul- und Dienstzeugnisse, Nachweis über abgeleisteten Präsenz- oder Zivildienst oder Befreiungsbescheid (bei männlichen Bewerbern)

Nähere Auskünfte:
Bei Volksschuldirektor Josef Außerlechner unter Tel. +43 5338 8905 oder E-Mail:

Wenn Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe im öffentlichen Dienst suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis Freitag, 18.6.2021, 12:00 Uhr an:

Gemeinde Breitenbach am Inn, Dorf 94, 6252 Breitenbach am Inn oder an

Der Bürgermeister:
LAbg. Ing. Alois Margreite