Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes im Entlohnungsschema II. Das monatliche Bruttoentgelt samt Zulage richtet sich nach Ihren Qualifikationen und anrechenbaren Vordienstzeiten und beträgt zumindest € 2.700,00.

Für eine Anstellung vorausgesetzt werden:
- Abgeschlossene Lehre als Installateur
- gute EDV-Kenntnisse
- Führerschein B, F (bzw. Bereitschaft FS F nachzumachen)
- österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates
- bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenzdienst/Zivildienst
- Bereitschaft zu Überstunden
- Übernahme Rufbereitschaft (im Wechsel)
- Bereitschaft zur Ablegung der Prüfung für Wassermeister sowie ständige Weiterbildung

Ihre Aufgaben:
- Wassermeister/in
- Allgemeine Bauhofarbeiten

Einschlägige Berufserfahrungen sind nicht Bedingung, aber von Vorteil! Bewerbungsschreiben sind bis spätestens Freitag, 29.10.2021, 12.00 Uhr, beim Gemeindeamt Breitenbach am Inn, Dorf 94, 6252 Breitenbach am Inn, unter Anschluss von Lehrabschlusszeugnis, Nachweis von Zusatzausbildungen, Lebenslauf, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis und eventuell vorhandener Dienstzeugnisse einzubringen.

Nähere Auskünfte erteilt Amtsleiter Mag. iur. Thomas Rangger, Tel.: 05338 7274 26 oder Bauhofleiter Walter Gschwentner, Tel.: 0664/1552931 werktags in der Zeit von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Der Bürgermeister:
LAbg. Ing. Alois Margreiter